hwk-ddorf_003

23. Mai 2016

Handwerkskammer ehrte über Tausend junge Meister

Bei rund 3.000 Gästen erhielten über 1.000 AbsolventInnen bei der Meisterfeier der Handwerkskammer Düsseldorf ihre Urkunden.
Dabei möchte ich vor allem Peter Joosten vom Unternehmen Landtechnik Steprath in Dormagen gratulieren. Er bestand seine Meisterprüfung zum Landmaschinenmechaniker als einer von 20 Prüfungsbesten im Kammerbezirk (NGZ: „Handwerkskammer ehrt junge Meister“). Weiterlesen →

falken-noal_rkn-001

23. Mai 2016

Die „lernende und arbeitende Jugend“ Israels zu Gast im Landtag NRW

Eine Gruppe der Jugendorganisation NOAL besucht derzeit die SJD – Die Falken, Kreisverband Neuss in Dormagen. Die „lernende und arbeitende Jugend“ Israels, die aktuell rund 120.000 Mitgliedern hat, gehört dem Dachverband „Internationale Falkenbewegung – Sozialistische Erziehungsinternationale“ an. Erst vergangenes Jahr besuchten die Kreis-Falken NOAL in Israel. Weiterlesen →

rainer-nahverkehr

18. Mai 2016

Zwei S-Bahnen für Grevenbroich? – Sie können dabei helfen!

Grevenbroich braucht einen S-Bahn-Knotenpunkt!

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) führt bis zum 31. Mai eine Bürgerbeteiligung zum VRR-Nahverkehrsplan 2016 durch. Diesen Plan können Sie online kommentieren sowie dem VRR Hinweise und Ideen zusenden. Mein Vorschlag: Der Ausbau Grevenbroichs zu einem S-Bahn-Knotenpunkt! Im folgenden Artikel können Sie nachlesen, wie Sie diesen Vorschlag unterstützen können. Weiterlesen →

12. Mai 2016

Rede zum Thema „Kritik am Entwurf des Landesentwicklungsplans ernst nehmen – wirtschaftliche Entwicklung ermöglichen“ (FDP-Antrag)

Rede von Rainer Thiel MdL im Landtag zum Tagesordnungspunkt 11 am 11. Mai 2016

Sehr geehrte Frau Landtagspräsidentin,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

die FDP legt hier einen Antrag vor, der ausgesuchte Kritiken am Landesentwicklungsplan zusammenträgt und daraus die Forderung ableitet, einen erneuten, grundlegend überarbeiteten Entwurf vorzulegen. Zwar fordert die FDP mit ihrem Antrag „Kritik am Entwurf des LEP ernst (zu)nehmen“, aber mit ihrem Beschlussvorschlag verlässt sie den Boden jeglicher Ernsthaftigkeit. Würde man diesem Beschluss folgen, dann käme kein neuer LEP in dieser Wahlperiode mehr zustande. Erneute langwierige Beteiligungsverfahren würden eine Verabschiedung des LEPs auf die lange Bank schieben. Weiterlesen →

rainer-rede

12. Mai 2016

Rede zum Gesetz zur Änderung des Gesetzes zur Neufassung des Landesplanungsgesetzes NRW

Rede von Rainer Thiel MdL im Landtag zum Tagesordnungspunkt 15 am 11. Mai 2016

Sehr geehrte Frau Landtagspräsidentin,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem wir vorhin über den LEP NRW (Anm.: Landesentwicklungsplan) diskutiert haben, reden wir nun über das Landesplanungsgesetz, also dem Verfahrensrahmen, das die Instrumente der Raumordnung betrifft.

Dabei werden Doppelregelungen entfernt und nach neuestem Forschungsstand Deregulierungen vorgenommen und mehr Rechtsklarheit hergestellt. Weiterlesen →